Mein Service in Esch, Pesch und auweiler bei köln

Hey, hier ist mein professioneller Gassiservice! Ich bin’s, Jessika, und ich bin hier, um deinem Hund die individuelle Betreuung zu geben, die er braucht. Mein Gassiservice bedeutet regelmäßige Spaziergänge und Bewegung für deinen Hund, wenn du mal keine Zeit hast. Du bist berufstätig, familiär eingespannt, brauchst Zeit für dich, oder willst deinem Hund einfach mal einen abenteuerreichen Tag gönnen?

Ich weiß, dass das Leben manchmal echt stressig sein kann und deshalb stehe ich bereit, um sicherzustellen, dass dein Hund genug Bewegung und Liebe bekommt, um happy und gesund zu bleiben. Ich habe jede Menge Erfahrung mit Hunden aller Art, von kleinen Racker-Welpen bis zu älteren Kumpels, die es gern etwas ruhiger angehen. Bei mir ist dein Hund in den besten Händen – ich behandele jeden, als wäre er meiner. Mein Gassiservice ist nicht nur gut für Bewegung, sondern auch für soziale Interaktionen mit anderen Hunden. Ich suche die Routen sorgfältig aus, damit sich alle wohlfühlen und auch niemandem zu langweilig wird.

Mein Konzept:

  • Die Hundegruppe ist sorgfältig gewählt und klein aber fein. Es soll sich wirklich jeder wohlfühlen
  • Neulinge werden erst einmal alleine kennengelernt und die ersten Basics werden geschaffen
  • Eine stressarme Integration in das bestehende Rudel ist selbstverständlich
  • Jeden Hund erwartet eine familiäre und liebevolle Betreuung
  • Während der Betreuungszeit gilt die Aufmerksamkeit uneingeschränkt den Hunden
  • Auf Wunsch erhältst du Feedback, wie sich dein Hund fühlt
  • Nach dem Erkunden, Toben und Buddeln mit den Hundekumpels werden gezielt Ruhephasen eingebaut
  • Die Hunde werden individuell ausgelastet
  • Hol- und Bringservice

Gassirunden:

Da wir ggfs. wetterabhängig sind, besonders im Sommer, kann die reine Gassizeit variieren. Wir erkunden unterschiedliche Gebiete in Köln, ob Feld, Wald oder Wasser. Das Abenteuer ist garantiert. Wir haben für jedes Wetter hundefreundliche Spaziergänge. Bei heißeren Temperaturen verkürzen wir die Gassirunde und achten auf weniger körperliche Auslastung und mehr Kopfarbeit.

Das Rudel:

Für jede Fellnase ist etwas dabei wie Suchspiele, Apportieren oder ein paar Grundübungen. In einer kleinen Gruppe kann ich die Bedürfnisse deiner Fellnase erkennen und agieren. So gelingt es mir, die Hunde körperlich und auch geistig auszulasten. Auf unseren Spaziergängen lernt dein Hund angemessen mit Hunden und Außenreizen umzugehen. Der Kontakt zu Artgenossen ist wichtig und von uns Menschen nicht vollständig zu ersetzen. Das gemeinsame Spielen und Erkunden im Rudel stärkt die Bindung der Hunde untereinander, lässt sie sicherer werden und fördert das Sozialverhalten. Mein Ziel ist es deshalb immer, jeden Hund in ein passendes Rudel für die Spaziergänge zu integrieren.

Es gibt ein Rudel für den Vormittag und ein Rudel für den Mittag. Der Wauzeit Gassiservice wird aktuell jeden Freitag zwischen 10-16 Uhr angeboten.

Wenn du Fragen hast oder einen Termin vereinbaren möchtest, schreib mir einfach! Ich freue mich darauf, dich und deinen Hund kennenzulernen.

Hunde auf der Wiese

Gassiservice

Ich behandele jeden Hund, den ich betreue, mit der gleichen  Sorgfalt, Konsequenz und Liebe, als wäre es mein eigener.

€25

Häufige Fragen

Was ist ein Gassiservice?

Ein Gassiservice bietet professionelle Spaziergänge für Hunde an. Es ist eine Dienstleistung, die Hundebesitzern hilft, ihren Hunden regelmäßige Bewegung und Aufmerksamkeit zu bieten, auch wenn sie selbst zeitlich eingeschränkt sind.

Was bietet Jessikas Gassiservice an?

Bei Wauzeit biete ich freitags individuelle Spaziergänge für Hunde an. Ich passe die Spaziergänge auf die Bedürfnisse jedes Hundes an und sorge dafür, dass sie angemessene Bewegung und Aufmerksamkeit erhalten.

Wie funktioniert die Buchung eines Spaziergangs?

Die Buchung eines Spaziergangs ist ganz einfach. Du kannst mich per E-Mail, Telefon oder über das Kontaktformular auf meiner Website kontaktieren, um einen ersten kostenlosen Termin zum kennenlernen zu vereinbaren.

Welche Gebiete deckt Jessikas Gassiservice ab?

Wauzeit ist in Köln Esch ansässig, aber ich decke auch umliegende Gebiete ab. Aktuell sind das neben dem Ort Esch noch Pesch und Auweiler. Kontaktiere mich, um zu erfahren, ob ich auch in deiner Gegend verfügbar bin.

Wie lange dauert ein Spaziergang?

Die Dauer eines Spaziergangs kann je nach Wetterlage, Rudel und den Bedürfnissen deines Hundes variieren. In der Regel dauert ein Spaziergang jedoch zwischen 60 bis 120 Minuten.

Sind die Spaziergänge einzeln oder in Gruppen?

Ich biete auf Anfrage sowohl individuelle Einzelspaziergänge als auch Spaziergänge in kleinen ausgewählten Gruppen an. Die Auswahl hängt von den Bedürfnissen und Vorlieben deines Hundes ab.

Wie wird die Sicherheit meines Hundes während des Spaziergangs gewährleistet?

Die Sicherheit deines Hundes hat oberste Priorität. Ich wähle sichere und ruhigere Routen aus und achte darauf, dass die Hunde während des Spaziergangs gut gesichert sind, sei es an der Leine oder in eingezäunten Bereichen. Sollten wir den Freilauf und damit verbunden den Rückruf sicher aufgebaut haben, dann achten wir selbstverständlich auf die Umwelt, andere Artgenossen und unsere Mitmenschen.

Was ist, wenn mein Hund während des Spaziergangs Probleme hat oder sich unwohl fühlt?

Die Sicherheit und das Wohlbefinden deines Hundes sind mir sehr wichtig. Im Falle von Problemen oder Unwohlsein während des Spaziergangs werde ich dich umgehend kontaktieren und gemeinsam mit dir eine Lösung finden.

Welche Anforderungen müssen wir erfüllen?

-Dein Hund ist gechipt, geimpft und frei von ansteckenden Krankheiten (gültigen Impfpass bitte beim Erstgespräch vorlegen).

-Es besteht eine gültige Haftpflichtversicherung (aktuellen Versicherungsnachweis / Zahlungsnachweis bitte beim Erstgespräch vorlegen).

-Dein Hund zeigt keine übersteigerte Aggressivität gegenüber anderen Hunden und Menschen.

-Dein Hund fügt sich nach einer Eingewöhnungszeit gut in das Rudel ein.
-Ein bisschen Grundgehorsam wäre schön 😉

-Läufige Hündinnen können nicht oder nur nach Absprache mitgenommen werden.

-Erstgespräch: Ein persönliches Treffen im Vorfeld ist die Voraussetzung, um dich und deinen Vierbeiner erst einmal kennenzulernen. Du berichtest über deine Erfahrungen im Freilauf und bei Kontakt mit Artgenossen.